Seite wählen

Die Börsenstars von morgen

Hier sind sie zu Hause

So investieren Sie in die besten Chancen am größten Börsenplatz der Welt!

Nur für kurze Zeit: 25% Kennenlern-Rabatt zum Start!

Willkommen

Im Zentrum der Finanzmärkte 

Apple, Amazon, Tesla und Microsoft – eines haben die großen Börsen-Outperformer der vergangenen Jahrzehnte gemeinsam: Sie kommen allesamt aus den USA. Und das hat auch seine Gründe. Hier entstehen Innovationen am laufenden Band und damit auch außergewöhnliche Chancen für Investments.

Der Börsendienst America´s Most Wanted öffnet Ihnen die Tür zu den lukrativsten Chancen, die Sie als Privatanleger haben können. Nicht nur die Größen des US-Marktes, sondern auch die jungen Wilden sowie spannende Werte aus der dritten Reihe stehen bei den Chefredakteuren Martin Goersch und Mike Seidl im Mittelpunkt. Denn besonders die kleineren Unternehmen überzeugen oft mit überdurchschnittlicher Performance.

Exklusiv zum Start

25% auf das Jahresabo

Das Experten-Team

Martin Goersch und Mike Seidl

Die Chefredakteure von America‘s Most Wanted blicken in Summe auf mehr als 30 Jahre Börsenerfahrung zurück. Sie haben brutale Bärenmärkte durchlebt um im Anschluss die Bullen an der Wallstreet zu reiten. Solche Szenarien haben Ihre Arbeit geprägt:

Sie wissen genau, wann es Zeit ist die Füße still zu halten und wann man Vollgas geben muss. Entscheidend ist außerdem die akribische Beobachtung der aktuellen Nachrichten. Nur wer „up-to-date“ ist, kann die nächsten Top-Performer am größten Aktienmarkt der Welt ausfindig machen. Und genau das machen Martin Goersch und Mike Seidl für Sie!

America´s Most Wanted

So investieren Sie in die besten Chancen

Erleben auch Sie das große Potenzial der Apples von morgen —
professionell begleitet von Martin Goersch und Mike Seidl!

Nur für kurze Zeit: 25% Kennenlern-Rabatt zum Start!

Bekannt aus:

Perfektes Timing in der Praxis

Den richtigen Absprung finden

%

Nvidia

Die Nummer eins der Chip-Branche mit Range-Breakout

Die Aktie von Nvidia hat zwischen August 2020 und April 2021 eine ausgedehnte Korrektur durchlebt. Nach dem Ausbruch im April 2021 wartete Nvidia mit einer bullischen Flagge im Wochenchart auf. Der Ausbruch gab das Kaufsignal zu 152,00 USD. Im November 2021 folgte das Verkaufssignal und die Aktie wurde zu 308,00 USD verkauft.

 

Pures US-Trading

Professionell begleitet und einfach umsetzbar  

Stabile Trends, gigantische Volumen und faszinierende Unternehmen: Martin Goersch und Mike Seidl nutzen für Sie die besten Gewinnchancen, die sich an der Wall Street bieten. Von kurzfristigen Trades über langfristige Positionen, von Blue Chips bis hin zu dynamischen Geheimtipps.

So einfach kann Trading sein!

 Aktiv und

fundiert

Sie erhalten immer dann ein Signal, wenn die Charttechnik und die Fundamental-Analyse grünes Licht geben.

Konsequent

begleitet

Besteht Handlungsbedarf bei einem laufenden Trade, erhalten Sie eine Eilmeldung.

Doppelt

profitieren

Aus kurzfristigen Trades können in starken Trends langfristige Gewinn-Positionen werden.

Mehr als nur

Mainstream

Neben soliden Dauerläufern zeigen wir Ihnen auch unbekannte Geheimtipps: die potenziellen Kursraketen von morgen.

Einfach

umzusetzen

Jede Empfehlung enthält das Kauflimit, den ersten Stopp und das Gewinnziel. Einfach beim Broker eingeben – fertig!

Doppeltes

Know-how

Mehr als 30 Jahre Trading-Erfahrung stehen Ihnen zur Seite: Martin Goersch und Mike Seidl leben von und für den aktiven Börsenhandel.

Investieren Sie schon heute in die US-Börsenstars von morgen.

Heben Sie Ihr Depot auf das nächste Level

Mit America`s Most Wanted    

Als Abonnent profitieren Sie von Trades, die charttechnisch UND fundamental überzeugen. Martin Goersch und Mike Seidl sagen Ihnen genau, wo Sie einsteigen sollten, wie Sie das Risiko-Management gestalten und wann Gewinnmitnahmen sinnvoll sind.

Alle Trade-Empfehlungen mit allen wichtigen Informationen erhalten Sie unmittelbar per E-Mail.

„Messerscharfe Analysen, klare Trading-Setups und das richtige Verhältnis zwischen Chancen und Risiken. Das macht America`s Most Wanted aus.“

– Martin Goersch Redakteur bei America´s Most Wanted

Von der Chance zum Trade

In 3 Stufen zur Performance  

Stufe 1

Vorauswahl

Am größten Aktienmarkt der Welt sucht America´s Most Wanted aus über 7.000 Aktien die besten Chancen heraus. Solide Fundamentaldaten und hohe Trendstärke — alles muss stimmen.

Stufe 2

Einstiegssignal

Das Timing ist entscheidend. Erst wenn eine gesunde Korrektur und ein spezielles Verhalten beim Handelsvolumen zu erkennen sind, erfolgt der Einstieg.

Stufe 3

Chancen-Risiko-Verhältnis

No risk, no fun? Nicht hier. Nur wer Risiken zu begrenzen weiß, wird langfristig am Markt bestehen. Vor jedem Kauf wird die Trade-Absicherung optimal platziert und das Risiko im Verhältnis zum Potenzial nach oben abgewogen.

„Nachrichten bringen Bewegung in den Markt. Die genaue Beobachtung aktueller Entwicklungen in Kombination mit Charttechnik ist unschlagbar.“

– Mike Seidl Redakteur bei America´s Most Wanted

Der Börsendienst auf einen Blick

Das bietet America`s Most Wanted:

• bis zu zwei ausführliche Trade-Empfehlungen pro Woche per Mail

• ggf. zusätzlich ausgesuchte Derivate-Empfehlungen für smarte Trader

• alle zwei Wochen: umfassender PDF-Report mit Marktüberblick, Besprechung offener Trades, Indikatoren-Check, Neuvorstellung uvm

Probeabo

(30 Tage)

 

40€

Halbjahresabo

(6 Monate)

 

800€

Jahresabo
1.400€

1.050€

Für die Bestellung Ihres America´s Most Wanted Börsendienstes
werden Sie auf unsere SmartTrade Seite weitergeleitet.

FAQ

Fragen und Antworten

Was ist America´s Most Wanted?

America‘s Most Wanted ist DER Börsendienst für US-amerikanische Aktien. Martin Goersch und Mike Seidl haben ständig mehr als 7.000 Aktien auf dem Schirm, die an den US-amerikanischen Börsen gehandelt werden. Aus diesem schier endlosen Universum wählen die beiden regelmäßig die besten Anlage- und Trading-Kandidaten aus. Diese Kandidaten werden nahtlos über die Empfehlungslisten betreut. Hier finden Sie sowohl laufende, als auch abgeschlossene Engagements. Der Börsendienst steht also ganz im Sinne der Professionalität und Transparenz.

Wie oft erhalte ich die America´s Most Wanted-Empfehlungen?

In der Regel erhalten Sie ein- bis zweimal die Woche per Mail eine Empfehlung. Des Weiteren versorgen Sie Martin Goersch und Mike Seidl alle zwei Wochen durch eine exklusive Sonderausgabe mit umfassenden Informationen rund um das Geschehen an der Walllstreet, Updates zu bisherigen Empfehlungen, Trade-Besprechungen und Watchlist-Aufnahmen.

Woher beziehen Martin Goersch und Mike Seidl ihre Informationen?

Die Informationen beziehen die beiden aus diversen Internetquellen aus den USA. Die Webseite marketwatch.com ist ein Beispiel dafür. Des Weiteren nutzen Martin und Mike Researchtools, die Sie mit wichtigen Fundamentaldaten versorgen.

Kann ich Martin Goersch und Mike Seidl Fragen stellen?

Ja, unbedingt! Martin Goersch, Mike Seidl und das gesamte Team legen sehr viel Wert auf den offenen Dialog mit Ihnen und wir nehmen Ihre Anliegen sehr ernst. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass im Zuge der gesetzlichen Bestimmungen keine individuelle Anlageberatung stattfinden kann.

Welche Werte, Anlageklassen, Märkte werden in der Regel gehandelt?

Normalerweise werden Aktien gehandelt.

Werden auch Indizes, Rohstoffe oder Devisen gehandelt?

Wir schließen Indizes und Rohstoffe nicht grundsätzlich aus. Der Fokus liegt allerdings auf US-Aktien. Devisen handeln wir nicht.

Werden ETFs und CFDs gehandelt?

Viele unserer Aktienempfehlungen können auch via CFD gehandelt werden. US-ETF’s können für Deutsche Privatanleger nicht gehandelt werden.

Werden Steuern berücksichtigt?

Da die steuerlichen Gegebenheiten je nach Anleger unterschiedlich sind, werden die Steuern bei der erzielten Performance nicht berücksichtigt.

Wie lange wird eine Position gehalten (Laufzeit)?

Die Laufzeit eines Trades richtet sich nach der entsprechenden Strategie. Die Haltedauer kann je nach Asset Tage, Wochen oder auch Monate und Jahre betragen.

Was sind Long-Chancen?

Long-Chancen sind Einstiegsgelegenheiten, die ergriffen werden können, wenn der Anleger auf einen steigenden Kurs bei dem ausgewählten Wertpapier setzen möchte.

Was sind Short-Chancen?

Short-Chancen sind Einstiegsgelegenheiten, die ergriffen werden können, wenn der Anleger auf einen fallenden Kurs bei dem ausgewählten Wertpapier setzen möchte.

Wann werde ich über die Trade-Empfehlung informiert?

Immer dann, wenn wir einen neuen Trade für Sie ausfindig gemacht haben. Dies geschieht unabhängig von den Haupthandelszeiten der US-Börsen. Mike Seidl und Martin Goersch versehen alle Trades mit vollständigen Handels-Setups. Käufe werden somit in der Regel mit Stopp- oder Limitorders versehen. Damit sind Sie unabhängiger von den Börsenöffnungszeiten und Sie können fast immer schon vor Börsenöffnung alle notwendigen Orders beim Broker erfassen.

Sollte ich die Empfehlungen unverzüglich umsetzen?

Falls möglich, sollten Sie die Empfehlungen zumindest tagesaktuell umsetzen. Die Signale sind sehr eng und ausbruchsnah getaktet, so dass an jedem zusätzlichen Tag, den Sie verstreichen lassen, der Ausbruch erfolgen kann und Sie dann eventuell einige Prozent Performance liegenlassen. Die gleiche Vorgehensweise empfiehlt sich natürlich auch bei der Umsetzung der Verkaufsempfehlungen.

Wieviel Kapital kann/sollte man einsetzen?

Wir empfehlen Ihnen 10.000 Euro anzulegen. Mehr geht immer, es sollten jedoch mindestens 5.000 Euro pro Börsendienst sein, damit die Kosten noch in gutem Verhältnis zur Rendite stehen.

Kontakt